Freitag, 31. Juli 2015

Schmetterlingsgeflatter



Auch als Hängedekoration eignen sich die mit Rosen und Schmetterlingen dekorierten Rattankugeln.



Und wer es nicht ganz so farbenfroh mag, kann auch die schlichte Variante mit weißen Schmetterlingen wählen....




Dienstag, 28. Juli 2015

Rosen und Schmetterlinge - hübsche Dekoration



Der Sommer ist die Zeit der Schmetterlinge.
Wunderschön, wenn sie von Blüte zu Blüte flattern!

Ich habe mir mit dieser Deko die Schmetterlinge ins Wohnzimmer geholt.




Mit der BigShot und der Spiralblumenstanzform entstehen im "Handumdrehen" süße Rosen. Die Blütenblätter habe ich zum Teil am Rand mit den Fingerschwämmchen eingefärbt - jeweils passend zur Farbe der Rattankugel.
Die filigranen Schmetterlinge werde auch gekurbelt - dafür gibt es die tollen Thinlits Schmetterlinge!
Als Köpfchen habe ich noch einen Strassstein aufgeklebt.

Auch auf Etiketten und Karten machen sich die Rosen und Schmetterlinge sehr gut und geben eine besondere Note.


Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
Perfekte Pärchen, Schmetterlingsgruß

Samstag, 25. Juli 2015

Schokoriegelspender der Dritte ;)



Und weil das Basteln des Schokoriegelspenders so viel Spaß gemacht hat, habe ich auch noch eine dritte Variante gewerkelt.
Dieses Mal mit Blumen:

 
Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
Petite Petals, Beautiful Bunch, Everything Eleanor

Mittwoch, 22. Juli 2015

Nervennahrung



Es gibt immer wieder Momente, in denen ein bisschen "Nervennahrung" sehr willkommen ist. So verpackt isst bei den Süßigkeiten auch das Auge mit ;)
Eine Variante zum Schokoriegelspender aus meinem letzten Blogbeitrag.

Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
Petite Petals, Ach du meine Grüße

Freitag, 17. Juli 2015

Schokoriegelspender - Süßigkeiten nur für dich



"Glück kann man nicht kaufen ...
aber Süßigkeiten.
Und das ist doch fast das gleiche."
Die Anlässe, um Süßigkeiten zu verschenken sind vielfältig  - als Dankeschön für eine Einladung oder für die Unterstützung/Hilfe, zum Geburtstag ... oder auch mal als kleines Trostpflaster.

Anstelle der üblichen Tafel Schokolade können die Schokoriegel auch in einem Spender verschenkt werden.
Der Pfeil zeigt, wo man ziehen muss.... 
 ... und schon kann man den ersten Schokoriegel entnehmen und genießen!
Hier noch die Rückseite des Schokoriegelspenders:
Die Idee inklusive Anleitung habe ich auf Youtube bei Janas Bastelwelt (klick) gefunden. 
Vielen Dank, Jana!

Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
Worte, die gut tun und Sag's mit Fähnchen