Montag, 30. März 2015

Süße Ostergrüße – Tischdekoration

Sucht ihr noch eine Idee für eine kleine aber feine Tischdekoration an Ostern.
Hier habe ich eine Idee für euch:
Ihr braucht einen Farbkarton in Flüsterweiß der Größe 5cm x 16,5cm und falzt diesen bei 8,0 cm und bei 8,5 cm. Beide Enden werden mit der Stanze Gewellter Anhänger gestanzt.
Das Guckloch für das Schäfchen stanzt ihr mit der 1 3/8“ Kreisstanze aus. Nun faltet ihr das Etikett an den beiden Falzlinien so, dass die Enden übereinanderliegen und ihr sie mit einem Band zusammenbinden könnt.
In dem Bereich der Kreisöffnung klebt ihr einen himmelblauen 1 3/8“ Kreis in das Innere. Darauf befestigt ihr mit einem Klebepunkt das süße Schokoladenschäfchen, so dass es aus der Kreisöffnung herausschaut. Das Gras zaubert ihr ruckzuck aus einem 2,5 cm x 5cm großen Stück olivgrünem Farbkarton mit Hilfe der Fransenschere und klebt es dann fest.
Noch einen Spruch und verzieren, fertig!

Verwendetes Stempelset von Stampin‘ Up!
Ei, ei, ei!

Sonntag, 29. März 2015

Osterhasenschachtel

Auf youtube bin ich auf das Bastelvideo von Michelle Last gestoßen (Klick hier).
Die Häschen fand ich total süß.
Zum Einsatz kommt bei dieser Osterverpackung in Form eines Osterhäschens, das einen Blumenstrauß hebt, die Stanze Gewellter Anhänger (-> Hasengesicht, Lasche zum Öffnen und Befüllen der Schachtel).
Meine Variante sieht so aus:
Verwendetes Stempelset von Stampin‘ Up!
Kleine Wünsche

Donnerstag, 26. März 2015

Osterkörbchen mit der Anhängerstanze

Wenn ihr zu Ostern eine Kleinigkeit verschenken möchtet, wie wäre es dann mit einem selbst gebasteltem Osterkörbchen, in dem diese Aufmerksamkeiten einen besonderen Rahmen erhalten?
Ich bin bei Daniela auf diese schöne Variante eines Osterkörbchens im Stil eines Beerenkörbchens gestoßen und fand sie so toll, dass ich sie gleich nachbasteln musste…
Die Anleitung findet ihr hier. Zum Einsatz kommt hierbei die Etikettenstanze Gewellter Anhänger.
Hier seht ihr mein erstes Körbchen:

Und weil das Basteln so viel Spaß gemacht hat gleich noch zwei Mal, doch dies Mal in einer kleinen Variation mit Henkel und Schmetterling…
 

Und zum Finale das Trio…

Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
Ei, ei, ei
Kreativ & selbst gemacht

Dienstag, 24. März 2015

Gruß vom Osterhasen

Wie wäre es mit einer Karte, die ein kleines Fach zum Befüllen hat?
Ein süßes Schälchen, das Platz für Gelee-Eier oder andere österliche Kleinigkeiten bietet?
Und wenn dann die Osterüberraschung entnommen wurde, soll die Karte noch immer dekorativ aussehen….

Mit Hilfe der Süßen Schälchen von Stampin‘ Up! sind diese Osterkarten entstanden.

Diese süße Idee habe ich beim Stöbern im Internet gefunden.
Eine Anleitung findet ihr beim Stempelkeller von Nicole und Bernd.
Ich habe die Karte etwas vergrößert (Der Basisfarbkarton ist bei mir 16cm x 13cm), damit noch der Spruch und die Schleife ausreichend Platz haben.

Die Karte kann leicht befüllt - und genauso leicht geleert ;) – werden, in dem der Schieber nach oben gezogen wird. Auf dem weißen Etikett könnt ihr noch einen kleinen Gruß für den Beschenkten hinterlassen.
 
Verwendetes Stempelset von Stampin‘ Up!
Ei, ei, ei

Montag, 23. März 2015

Osterkarotten

Heute zeige ich euch eine österliche Variante der Sourcreamverpackung (zwei weitere Varianten findet ihr in meinen Blogbeiträgen vom 12. und 13. Februar 2015).
Diese Verpackung ist leicht und schnell zu machen.
Für die Karotte habe ich ein orangefarbenes Papier mit dem Schnörkelstempel des Everything Eleanor Sets bestempelt. Für die „Blätter“ habe ich die Fransenschere verwendet – das geht ruckzuck.
Damit beim Entnehmen des Inhalts die Osterkarotte nicht zerstört wird, habe ich sie mit einer Klammer verschlossen. So kann die Verpackung jederzeit geöffnet und wieder verschlossen werden…
Noch ein kleiner Gruß … und dann jemanden damit überraschen!

Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
Everything Eleanor
Ei(n) schönes Osterfest

Freitag, 20. März 2015

Card in a box zum Frühlingsanfang

Heute ist kalendarischer Frühlingsanfang.
Aus diesem Anlass zeige ich euch heute eine dekorative Frühlingskarte -  eine Card in a box -  oder auch Pop Up-Karte genannt. Diese 3D-Karte passt zusammengeklappt in einem Standardbriefumschlag und kann so an einen lieben Menschen versendet werden.
Für diese Karte braucht ihr einen Farbkarton der Größe 21cm x 14,8cm in Savanne. Den Farbkarton habe ich mit dem Hintergrundstempel Hardwood in Kandiszucker bestempelt, dadurch entsteht die tolle Holzmaserung.
Gefalzt wird bei 5cm/10cm/15cm und 20cm(Längsseite) bzw. bei 6,5cm (kurze Seite; hier aber nur in den ersten 15cm, da die letzte Seite stehen bleibt und nicht wie die anderen 3 Seiten heruntergeklappt wird).
(Eine weihnachtliche Variante zu dieser Karte mit Schnittmuster findet ihr in meinem Blogbeitrag vom 18.12.2014.) 
Zarte Frühlingsfarben wie Zartrosa und Blauregen in Kombination mit Farngrün kamen bei der Dekoration zum Einsatz. Dabei habe ich diverse Blumenstempelsets und Stanzen verwendet. Die Schmetterlinge sind in Schwarz gestempelt  und mit einem Strassstein verziert. 

Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
Flower Shop
Petite Petals
Petal Potpourri
Nett-iketten

Dienstag, 17. März 2015

Kleiner Gruß in Rosettenform

Wie auch die Rosette des Blogbeitrages vom 16.03.2015 ist auch diese Variante aus einem Designerpapier mit den Maßen 4,5 cm x 30,5 cm entstanden. Verwendet habe ich dies Mal die InColorFarben 2014-2016 Waldmoos, Orangentraum und Brombeermousse.
Verwendetes Stempelset von Stampin‘ Up!
Du bist…

Montag, 16. März 2015

Kleiner Willkommensgruß - Frühlingsrosette in Rosatönen

Heute zeige ich euch die kleinere Variante zur gestrigen Rosette.
Diese Rosette ist aus einem Streifen Designerpapier mit den Maßen 4,5 cm x 30,5 cm entstanden. Gefalzt habe ich im Abstand von jeweils 1 cm (Simply Scored Falzbrett).
Verwendet habe ich hier die InColorFarben 2013-2015 Altrosé, Rhabarberrot und Pistazie.

Diese Rosette habe ich beidseitig gestaltet, so dass sie auch an einer Glastür oder an einem Fenster als kleiner Willkommensgruß aufgehängt werden kann.
Da das Designerpapier von Stampin‘ Up! zwei unterschiedlich gestaltete Seiten hat, sieht die Rückseite etwas anders aus:

Verwendetes Stempelset von Stampin‘ Up!
Eins für alles

Samstag, 14. März 2015

Frühlingsrosette zur Begrüßung…

Endlich bin ich dazugekommen, eine Rosette zu basteln, die meine Gäste begrüßen soll.
Dabei kam das Simpy Scored Falzbrett zum Einsatz, das bei Rosetten wirklich eine große Arbeitserleichterung ist, da schnell und präzise gefalzt und anschließend gefaltet werden kann… Auch habe ich für diese Papierkreation viel gestanzt…
Hier nun mein frühlingshafter Willkommensgruß:

Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
Petal Potpourri
Weil ich an dich denke

Donnerstag, 12. März 2015

Das Glück ist ein Schmetterling

… jag ihm nach,
und er entwischt dir.
Setz dich ihn,
und er lässt sich auf deiner Schulter nieder.
(Anthony de Mello)

Diesen Spruch finde ich sehr schön. Deshalb habe ich ihn auf diese Easel Card verwendet…
Ein dekorativer Kartengruß.

Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
Schmetterlingsgruß
Papillon Potpourri

Dienstag, 10. März 2015

So froh …. bald ist Frühling

In der aktuellen Sale-a-bration-Aktion von Stampin‘ Up! gibt es ein tolles Stempelset: So froh!
Dabei handelt es sich um ein Two-Step-Stempelset…. Eigentlich ja Three-Steps… da sich die Blüte aus drei aufeinander folgenden und übereinander gelagerten Stempelschritten ergibt. Das dabei entstehende Stempelbild sieht aus wie gemalt…

… ich bin begeistert. Dies ist ganz einfach, da es sich um ein Klarsichtstempelset handelt und man beim Stempeln genau sieht, wohin man stempelt!  Zur Positionierung sind keine weiteren Hilfsmittel notwendig.
Als Farbkombinationen kamen zum Einsatz: Waldmoos/Farngrün und Petrol/Jade/Aquamarin.

Die Karte ist gleichzeitig eine hübsche Dekoration. Diese Easel-Card ist aufgeklappt ein kleiner Frühlingsvorbote, der euer Zuhause verschönern kann.

Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
So froh
Papillon Potpourri

Samstag, 7. März 2015

Verpackung für den Teegruß (oder Gutscheinkartenumschlag)

Der kleine Teegruß aus dem letzten Blogbeitrag ist auch ein tolles Mitbringsel. Verpackt in einem passenden „Umschlag“ wird er zum Geschenk.
(Alternativ kann an Stelle des Teebeutels auch eine Gutscheinkarte in dieser Verpackung verschenkt werden … oder beides?)
Die Verpackung wird wie ein Umschlag mit dem Envelope Punch Board gewerkelt (Achtung nur der letzte Schritt entfällt -  siehe weiter unten).
Hierzu messt ihr als erstes euren Teebeutel bzw. die Gutscheinkarte aus und entnehmt dann der Tabelle auf dem Envelope Punch Board das passende Papiermaß sowie die Angabe für das erste Mal Stanzen und Falzen.
Bei meinem Beispiel war das benötigte Papiermaß 5 ½“ x 5 ½“.
Stanzen und falzen bei 2 3/8“. Dann das Papier um 90° drehen, die Nase an der Falzlinie anlegen und wieder stanzen und falzen. Noch mal um 90° drehen und stanzen und falzen. Schließlich ein letztes Mal um 90° drehen und dies Mal nur stanzen (NICHT falzen). Die Verpackung soll nicht wie ein Umschlag geschlossen werden.
Die Ecken mit dem im Envelope Punch Board integrierten Eckenabrunder abrunden.
Bestempeln, zusammenkleben, dekorieren.
Tee und/oder Gutschein in die Verpackung schieben… und schon ist das kleine Geschenk fertig!
Passend zum gestrigen Beitrag auch hier die Farbkombination Honiggelb/Waldmoos/Brombeermousse sowie das Stempelset Schmetterlingsgruß.

Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
Schmetterlingsgruß
Eins für alles (für Teegruß…)

Freitag, 6. März 2015

Teegruß „Glück und Gesundheit“

Dieser kleine Willkommensgruß soll den Gästen Glück und Gesundheit bringen:

 
Wenn ihr eure Gäste mit diesem kleinen Gruß überraschen möchtet, so braucht ihr ein Stück Farbkarton in Vanille Pur mit den Maßen 16,5cm x 6,5 cm.
Gefalzt wird bei 7 cm.
Um die Ecken am langen Ende abzurunden, könnt ihr entweder eine Kreisstanze verwenden oder aber auch das Envelope Punch Board, wie ich es hier gemacht habe (Achtung: nur bis zur Hälfte der Umschlagsstanze einschieben… dann ergibt sich diese Abrundung die an Karteikartenreiter erinnert…).
Dann bestempeln und dekorieren, Tee einlegen und mit einer Kordel zubinden.
Fertig!

P.S. Die Farbkombination Honiggelb/Waldmoos/Brombeermousse sowie das Stempelset Schmetterlingsgruß gehören zu meinen aktuellen Favoriten … ihr werdet davon noch weitere Anwendungsbeispiele zu sehen bekommen….

Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!
Schmetterlingsgruß
Eins für alles

Mittwoch, 4. März 2015

Würfelschachtel mit Etikettenstanze Gewellter Anhänger

Mit der Etikettenstanze können tolle Anhänger in beliebiger Länge kreiert werden. Aber auch noch viel mehr….

So kann mit dieser Stanze auch eine tolle Verpackung gewerkelt werden. Auf einigen Blogs habe ich die Würfelschachteln entdeckt und habe mich gleich ans nachbasteln gemacht.

Hier eine Kurzanleitung:

Ihr braucht zwei Streifen Farbkarton der Größe 5 cm auf 23 cm. Gefalzt werden beide Papierstreifen jeweils von beiden Seiten(Enden) bei 4 cm und bei 9 cm. Dann werden alle 4 Enden mit der Stanze gewellter Anhänger gestanzt. Jetzt noch die beiden Papierstreifen im 90 Gradwinkel – also als „Kreuz“ - zusammenkleben (Klebefläche ist das 5cm x 5cm Quadrat in der Mitte), Seiten hochklappen, und den so entstandenen Würfel mit einem Band verschließen. Das Band wird dabei von „innen“ durch alle 4 Stanzöffnungen nach oben außen geführt…
Die Würfelschachtel könnt ihr nach Belieben dekorieren.

Ich habe mich für eine Variante in Vanille Pur/Waldmoos entschieden, dekoriert mit kleinen Blüten in Ozeanblau und Flüsterweiß (mit ozeanblauem Rand) sowie einem Etikett…

Verwendete Stempelsets von Stampin‘ Up!:
Welt der Träume
Für dich

Sonntag, 1. März 2015

SALE-A-BRATION-Endspurt mit neuen Gratis-Artikeln


Die Sale-A-Bration geht in die Endphase. Die tolle Aktion geht noch bis zum 31.03.2015. Ab heute gibt es sogar noch zusätzliche tolle Gratisprodukte.

Klick  hier und du findest Infos zu den neuen tollen Produkten.

Du hast eine Wunschliste oder möchtest einen bastelbegeisterten Menschen mit einem tollen Geschenk überraschen?
Dann ist jetzt DIE Gelegenheit, dir das heißbegehrte Stempelset oder die Schneidemaschine oder .... zuzulegen oder den Vorrat an Stempelfarben, Klebemittel oder Papier etc. aufzustocken.... Denn je 60 Euro Bestellwert gibt es ein tolles hochwertiges Produkt GRATIS dazu! Lass dir diese tollen Gratis-Produkte nicht entgehen!


Auch den zusätzlichen Gastgeberinnenfreibetrag in Höhe von 27 Euro (bei 275 Euro Umsatz) gibt es noch bis zum 31.03.2015.... sowie die tollen Zusatzoptionen, wenn du jetzt als DemonstratorIn einsteigst.