Dienstag, 9. September 2014

Kerzengruß mit Blume



Dieses Teelicht habe ich mit einer Blüte aus dem Stempelset "Petite Petals" dekoriert.
Dabei wird jedoch nicht direkt auf die Kerze gestempelt sondern auf eine weiße Serviette. Ähnlich wie bei der Serviettentechnik wird nur die oberste Serviettenschicht benötitgt. Diese Schicht mit dem Stempelmotiv deshalb vorsichtig vom Rest der Serviette trennen. Die Blume grob ausschneiden, in der Mitte ein kleines Loch für den Docht machen. Den Docht durch dieses Loch fädeln und die Serviette bis auf das Wachs hinunterschieben. Ein Stückchen Backpapier darüber (dazu habe ich einen kleinen Kreis ausgestanzt, diesen wieder in der Mitte mit einem Loch versehen, den Docht durchgefädelt....).
Jetzt kommt das Erhitzungsgerät, das sonst für die Heißprägetechnik verwendet wird, zum Einsatz. Den Wachs solange erhitzen bis die Oberfläche leicht schmilzt und die Serviette sich mit dem Wachs verbunden hat. Danach kann das Backpapier wieder entfernt werden.
Als Dekoration habe ich das Teelicht mit Designerpapier verschönert und das so gestaltete Teelicht dann auf einen 2 3/8" Wellenkreis geklebt. Noch ein Kleiner Spruch, diesen mit der Fähnchenstanze ausgestanzt, aufgeklebt...


... und fertig ist ein kleiner Gruß für einen lieben Menschen!

Verwendete Materialien:

Cardstock: Brombeermousse, flüsterweiß
Designerpapier in Brombeermousse
Stempelset: Petite Petals, Sag's mit Fähnchen
Stempelkissen: Brombeermousse
Stanzen: 2 3/8“ Kreis, Fähnchen
Sonstiges: Papierschneider, Erhitzungsgerät, Dimensional, doppelseitiges Klebeband, Mehrzweckflüssigkleber, weiße Serviette, Schere, Teelicht, Backpapier

P.S. Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen lassen!

Samstag, 6. September 2014

Gräser und Schmetterlinge



Alle guten Dinge sind drei...
Heute zeige ich euch eine dritte Variante für das Windlicht aus Pergament/Farbkarton.

Bei diesem Windlicht kam das Prägepulver in der Farbe Espresso zum Einsatz. 
Als Motiv habe ich die Gräser aus dem Stempelset "Welt der Träume" und die Schmetterlinge aus dem Set "Papillon Potpourri" verwendet.
 


Kombiniert habe ich das ganze mit Farbkarton in Vanille pur und einem Band in petrol.

Als besonderes Highlight habe ich in Petrol drei kleine Schmetterlinge sowie einen großen Schmetterling gestempelt und diese dann mit den auf dieses Stempelset abgestimmten Stanzen "Eleganter Schmetterling" und "Mini-Schmetterling" ausgestanzt. Die kleinen Schmetterlinge habe ich mit einem Klebepunkt auf die embossten Schattenbilder festgeklebt. Die Flügel habe ich hochgebogen, so dass es aussieht als würden die Schmetterlinge tatsächlich fliegen....
Den großen Schmetterling habe ich mit einem Dimensional auf einen 1 3/4" Kreis aus Farbkarton in Espresso geklebt (auch hier wieder die Flügel hochbiegen - so entstehen tolle 3D-Effekte!). Dekoriert habe ich die Schmetterlinge noch mit Perlen.

Verwendete Materialien:

Cardstock: Vanille pur, weißes Pergament, Espresso
Stempelset: Welt der Träume, Papillon Potpourri
Stempelkissen: VersaMark, petrol
Emboss Prägepulver: espresso
Stanzen: Eleganter Schmetterling, Mini-Schmetterling, 1 3/4" Kreisstanze
Sonstiges: Papierschneider, Erhitzungsgerät, Band in Petrol, Dimensional, Mehrzweckflüssigkleber, doppelseitiges Klebeband, Klebepunkt, Perlenschmuck

Donnerstag, 4. September 2014

Leuchtende Blumen



Wenn ihr abends eine Kerze in dieses Windlicht stellt, so seht ihr das tolle Muster der Blumen als "Schattenzeichnung". Bei Tag sieht man die Blumen in ihrer vollen Farbenpracht - mandarinorange!
In Kombination mit dem Farbkarton in Vanille pur und dem passenden Band in Mandarinorange sieht das richtig edel aus.

Zum Einsatz kamen bei diesem Windlicht die Stempelsets Flower Shop und Petite Petals. 
Die Blüten auf dem Pergamentpapier wurden mit der Heißprägetechnik gestaltet 
(für eine kleine "Anleitung" zum Windlicht siehe Blogbeitrag von gestern). 

Als Dekoration habe ich auf Farbkarton (Vanille Pur) eine große Blüte aus dem Set Flower Shop und eine kleine Blüte aus dem Set Petite Petals in mandarinorange gestempelt. Diese habe ich dann mit den Stanzen Stiefmütterchen und Kleine Blüte, die exakt auf diese Stempelsets abgestimmt sind, ausgestanzt. Um etwas 3D reinzubringen, ist zwischen den beiden Blüten ein Dimensional. Als edles i-Tüpfelchen habe ich in der Mitte noch eine Halbperle aufgeklebt:
 


Verwendete Materialien:

Cardstock: Vanille pur, weißes Pergament
Stempelset:Flower Shop, Petite Petals
Stempelkissen: VersaMark, mandarinorange
Emboss Prägepulver: mandarinorange
Stanzen: Stiefmütterchen, Kleine Blüte
Sonstiges: Papierschneider, Erhitzungsgerät, Band in mandarinorange, Dimensional, Mehrzweckflüssigkleber, doppelseitiges Klebeband, Klebepunkte, Perlenschmuck


Mittwoch, 3. September 2014

Windlicht "By the Tide"

Heute stelle ich euch eines der Windlichter vor, die beim Workshop „Sommerträume“ gebastelt wurden.
Zur Auswahl standen ein maritimes Windlicht und eines mit voller Blütenpracht.

Gestaltet wurden die Windlichter mit Farbkarton und Vellum/weißem Pergament, das das Licht wie Milchglas durchschimmern lässt - ideal für ein sanftes Licht!

Es wurde mit der Heißprägetechnik gearbeitet.

Dazu wurden als erstes auf einen Bogen weißes Pergament mit dem Maß 10,5cm x 29,7cm die gewünschten Motive mit VersaMark aufgestempelt. Darüber wurde dann das Emboss Prägepulver gestreut. Das überschüssiges Pulver wurde „abgeklopft“ und die Stempelmotive wurden mit dem Erhitzungsgerät solange erhitzt bis das gesamte Pulver geschmolzen war.

Das so gestaltete Pergamentpapier  wurde auf einen ca. 5cm x 29,7cm großen Bogen Farbkarton geklebt (ca. 0,5cm bis 1cm überlappende Klebefläche, Mehrzweckflüssigkleber).

Anschließend wurde alles zu einem Zylinder zusammengeklebt. Im Farbkartonbereich haben wir doppelseitiges Klebeband verwendet (hält gut), im Bereich des Pergamentpapieres Klebepunkte (eine saubere Lösung, “durchsichtig“).
Abschließend wurde alles noch dekoriert.

Hier seht ihr das Muster für das maritime Windlicht:
 
 
Verwendet habe ich hierfür (wieder einmal) das tolle Stempelset „By the tide“. Die Luftbläschen sind die "Spritzer" oder Kleckse aus dem Stempelset "Gorgeous Grunge". 
Vor dem Zusammenkleben des Pergamentpapieres habe ich den Rand des Farbkartons mit der Bördürenstanze „Wellenkante“ verziert. 

Als Dekoration habe ich den Anker (ebenfalls im Stempelset enthalten)  auf weißen Farbkarton gestempelt und  mit der 1“ Kreisstanze ausgestanzt. Den Leinenfaden habe ich  drei Mal um das Windlicht gewickelt, verknotet und vorne mit einem Dimensional fixiert. Auf diesen Abstandhalter habe ich dann noch den Kreis mit dem Anker aufgeklebt.

 
Jetzt noch eine LED-Kerze oder eine Kerze in einem Glasbehälter in den Zylinder stellen... und fertig ist das Windlicht.

Verwendete Materialien:

Cardstock: aquamarin, weißes Pergament, flüsterweiß
Stempelset: By the tide, Gorgeous Grunge
Stempelkissen: VersaMark, aquamarin
Emboss Prägepulver: weiß
Stanzen: Bordürenstanze“Wellenkante“, 1“ Kreis
Sonstiges: Papierschneider, Erhitzungsgerät, Leinenfaden, Dimensional, Mehrzweckflüssigkleber, doppelseitiges Klebeband, Klebepunkte

Montag, 1. September 2014

Ein Augenblick, der unser Herz berührt


Heute zeige ich euch eine kleine Variation der Karte, die ich euch gestern gezeigt habe.

Auf der rechten Seite sind viele Zweige mit Blättern zu sehen. Diese habe ich in Waldmoos gestempelt. Um die schönen Ton-in-Ton-Farbeffekte zu erhalten, habe ich mehrfach abgestempelt, ohne erneut ins Stempelkissen zu gehen...

Auch habe ich bei dieser Kartenvariante den zweiten schönen Spruch des Stempelsets "Welt der Träume" verwendet:
 
Ein Augenblick, der unser Herz berührt, geht niemals verloren.

Dies ist die Karte von vorne:

   
Und hier seht ihr die Karte aufgeklappt:





Die Blüten sind mit der kleinen Blüte aus dem Itty Bitty Akzente-Stanzenset ausgestanzt. Die helle Blüte ist mit Blättern unterlegt. Hierzu habe ich eine kleine Blüte aus dem Cardstock Waldmoos ausgestanzt.


Verwendete Materialien:
Cardstock: Vanille pur, Brombeermousse, Waldmoos
Stempelset: Welt der Träume
Stempelfarben: Waldmoos, Espresso, VersaMark
Embossing Pulver: Espresso
Stanzen: Thinlits "Pop-Up-Karte Kreis", Kleine Blüte, Itty Bitty Akzente (Blüte), 2 1/2" Kreis
Prägeform: Punkteregen
Sonstiges: BigShot, Embossing Buddy, Erhitzungsgerät, Dimensional, Glue Dots und Mehrzweckflüssigkleber, Strassschmuck